( ! ) Warning: Creating default object from empty value in /home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-content/plugins/option-sympathy/qtc-options/ReduxCore/inc/class.redux_filesystem.php on line 29
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0000357064{main}( ).../index.php:0
20.0000357344require( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
30.0001357728require_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-load.php' ).../wp-blog-header.php:13
40.0001358424require_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-config.php' ).../wp-load.php:50
50.0001359728require_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-settings.php' ).../wp-config.php:93
60.03944708656include_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-content/plugins/option-sympathy/init.php' ).../wp-settings.php:409
70.03944710176require_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-content/plugins/option-sympathy/qtc-options/index.php' ).../init.php:29
80.03944716512require_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-content/plugins/option-sympathy/qtc-options/ReduxCore/framework.php' ).../index.php:9
90.03964730064require_once( '/home/pacs/ebe00/users/amabi/doms/abendmahlsbild.de/htdocs-ssl/wp-content/plugins/option-sympathy/qtc-options/ReduxCore/inc/class.redux_filesystem.php' ).../framework.php:51
100.03964730064Redux_Filesystem::get_instance( ).../class.redux_filesystem.php:285
110.03964730160Redux_Filesystem->__construct( ).../class.redux_filesystem.php:47
2. Bauabschnitt – Förderverein

2. Bauabschnitt

Der Baubeginn für den zweiten Bauabschnitt ist noch nicht terminiert. Vorrangiges Problem ist die offene Finanzierung. Der zu erwartenden Aufwand wird auf mindestens € 490.000 geschätzt.

In diesem Bauabschnitt muss das gesamte Dachtragewerk saniert werden. Das schließt die Decke des Kirchenschiffes sowie den sich darüber befindlichen Dachstuhl ein. Diese Maßnahme kann nicht beliebig lange geschoben werden, da die Tragebalken für die Decke an ihren äußeren Auflagepunkten morsch sind. Dies hat bereits jetzt Auswirkungen auf den Innenraum. Abbröckelnde Putzstückchen sind Vorboten des darüberliegenden Zerfalles.

Des weiteren müssen die asbesthaltige Dacheindeckung ersetzt sowie die Außenfassaden aus Sandstein überarbeitet werden. Auch die Dachrinnen und Regenfallrohre sind am Ende ihrer Lebenszeit angekommen.